Oliver Mannel

info@olivermannel.ch

 

 

 
 
 


Kalender

 




23. Januar - 27. März 2018, Zürich

Wöchentlicher Intensivkurs: Linklater-Stimmtraining und Textarbeit

Mit Annette Kühn und Oliver Mannel.

8x dienstags, 18.40 - 20.10:

23. / 30. Januar 

6. / 27. Februar

6. / 13. / 20. / 27. März 2018

DER KURS IST AUSGEBUCHT. ES BESTEHT EINE WARTELISTE.



16. - 18. März

Körper - Stimme - Kommunikation. 

Contact Improvisation meets Linklater-Voicework.

Mit Laura Vogel und Oliver Mannel

Freitag, 16. März, 19.00 - 21.30

Samstag, 17. März, 10.00 - 13.00 und 14.00 - 17.00

Sonntag, 18. März, 10.00 - 12.00 und 13.00 - 15.00

 

 

 

Inhalt
Mit LAURA VOGEL (Kontaktimprovisation, Tänzerin und Choreographin) und OLIVER MANNEL
3 Tage lang vertiefen wir uns in Stimm- und Körperarbeit: Nahrung für Körper, Geist und Seele. 
Wir untersuchen Körper und Stimme als Phänomene des Kontakts und der Kommunikation: mit der Stimme berühren, ergreifen und bewegen wir den anderen. 
Was, wenn wir das im Tanz tun? Uns gegenseitig tragen, bewegen, aufeinander verlassen - in einen physischen Dialog kommen?

Voraussetzungen
Der Kurs ist für Menschen, die professionell mit Körper oder Stimme arbeiten, sowie für alle, die an einer vertieften Auseinandersetzung mit ihren körperlichen und stimmlich-sprecherischen Möglichkeiten interessiert sind. Vorkenntnisse in einer oder beiden Methoden sind von Vorteil, aber nicht Bedingung.

Teilnehmerzahl
Mindestens 8

Kosten
CHF 450.– / CHF 380.– early bird bis 1. Februar 2018
CHF 330.– Studierende, Kulturlegi

Veranstalter
Laura Vogel und Oliver Mannel

Ort
Studio Andanzas, Feldstrasse 24, 8004 Zürich 

Weitere Infos und Anmeldung
lauravogel@gmx.de




13. - 28. Juni, Stromboli (I)

STROMBOLI-PROJECT 2018. Voice and Text Workshop

Zweiwöchiger Intensivkurs im Rahmen des festaditeatroecologico.com

Mit Paula Langton, Ken Cheeseman, Leonardo Gambardella und Oliver Mannel

auf der Insel Stromboli.


 

THE STROMBOLI PROJECT 2018
StromboliPjct.pps (3.63MB)
THE STROMBOLI PROJECT 2018
StromboliPjct.pps (3.63MB)